Ergebnisse & Tabelle B11-Bezirksstaffel

Hier geht es direkt zu den aktuellen Resultaten auf fussball.de


Ergebnisse & Tabelle B-Juniorinnen Futsal Masters


1. Spiel: FCE-FV Löchgau 6:0

Samstag 16.9.17, 13.00 Uhr

Zum ersten Mal traten wir im Eberhard-Bauer-Stadion zum 11:11 B-Juniorinnen-Spiel an. Stimmung und Wetter passten super und in den ersten Minuten schien das Spiel auch ausgeglichen und spannend. Auf beiden Seiten ergaben sich erste Torchancen, die aber kein Team nutzen konnte. Doch nach 20 Minuten zeigten sich bei Löchgau die ersten konditionellen Probleme. Wir kriegten das Spiel besser in den Griff und Sofija entwischte den Gegenspielerinnen und schob den Ball überlegt an der Torspielerin vorbei zum 1:0. Kurz vor dem Pausenpfiff landete eine Abwehraktion von Löchgau im eigenen Tor. Nach der Halbzeit hatten die Gegnerinnen kaum mehr etwas entgegenzusetzen. Jule erzielte schnell das 3:0. Danach war das Spiel eine einseitige Angelegenheit. Gina erzielte das 4:0 bevor Almas mit einem wunderschönen Kopfball (5:0) und Sofija mit ihrem zweiten Tor (6:0) nachlegten und einen insgesamt verdienten Sieg gegen einen konditionell und läuferisch schwachen Gegner erspielten.


3. Spiel: FCE-TSG Salach 4:1

Samstag 7.10.17, 12.30 Uhr

Ohne Auswechselspielerinnen traten die B-Juniorinnen zum Heimspiel gegen Salach an. Eine gesunde Rivalität zwischen den beiden Mannschaften besteht spätestens seit den umkämpften Spielen in der Frühjahrsrunde. Entsprechend wollten wir trotz des engen Kaders das Spiel auf dem Platz bestimmen. Das gelang uns auch ausgesprochen gut. Mit einer guten Ordnung und der Torspielerin Inja, die alle langen Bälle der Gegnerinnen problemlos ablief konnten wir immer wieder Nadelstiche nach Vorne setzen. Anna, Gina und Sofija erzielten in der ersten Hälfte eine solide 3:0 Führung mit der wir trotz nachlassender Kräfte in die Halbzeit gingen. Noch nicht wieder richtig auf dem Platz überrannte uns die TSG Salach und erzielte sofort den Anschlusstreffer. Sollte das Spiel noch einmal spannend werden? Doch sofort übernahmen wir wieder die Kontrolle über das Spiel und Almas stellte nach einigen Minuten den 3 Tore Abstand wieder her. Das brach bei den Gegnerinnen endgültig den Wiederstand und wir konnten obwohl wir am Ende aller Kräfte waren, den Sieg sicher verwalten und mit etwas mehr Fortune hätte auch das eine oder andere Tor für uns fallen können. 

 

FC Esslingen e.V.Katharinenstraße 21D-73728 Esslingen
Tel. 0711 35 20 02Fax 07 11 35 45 31info@fc-esslingen.de