SOZIAL- UND GRUPPENRÄUME IN DER SPORTHALLE WEIL

Die Sozial- und Gruppenräume (SGR) in der Mehrzweck­halle Weil sind Kristallisationsort und niederschwellige Austauschplattform für sozialintegrative Arbeit in Esslin­gen. Dabei bieten sie auch zusätzlichen Raum für die Arbeit mit unterschiedlichen Zielgruppen aus den umliegenden Quartieren.

Vor allem diejenigen, die sich an der Schnittstelle von Sport und Sozialem engagieren, können die Sozial- und Gruppen­räume als ein offenes Begegnungs-, Gesundheits-, Bewe­gungs-, Beratungs- und Kommunikationszentrum nutzen,. Als neu geschaffener gesell­schaftlicher Ort können dort ferner auch weitere und viel­fältige Angebote und Veranstaltungen stattfinden. Menschen sollen motiviert werden, sich ins Gemeinwesen und ins Vereinsleben einzubringen.

In Verbindung mit dem Bürgerpark im Sportpark Weil und der Sporthalle selbst sprechen die Sozial- und Gruppen­räume Menschen aller Altersgruppen und unabhängig von sozialer Situation, Religion oder Herkunft an. Die beiden Vereine SV1845 Esslingen und FC Esslingen, welche die Räumlichkeiten betreiben sowie die Stadt Esslingen am Neckar verpflichten sich dieser Ziel­setzung.

Verantwortlich für den Betrieb der der Sozial- und Gruppenräume sind die beiden Vereine SV 1845 Esslingen und FC Esslingen in Abstimmung mit der Stadt Esslingen am Neckar.

Bald erfahrt Ihr mehr über die Räume und über die Ansprechpartnerin!