Aktuelles vom Jungen-Fußball

Pokalsieger:

Die U13 und U15-Junioren sind Bezirkspokalsieger!

U13 gewinnt 2:0 gegen Eislingen

U15 gewinnt 3:1 gegen Geislingen

Aktuelles vom Mädchen-Fußball

U11 spielt 4:4 gegen Kirchheim

Die nächsten Heimspiele

10.5.16, 18.30 Uhr U15-Juniorinnen gegen Aufhausen

11.5.16, 18.30 Uhr U13-Juniorinnen gegen Ruit

11.5.16, 19.00 Uhr U17-Junioren gegen Kirchheim

FC-Esslingen - Pokalhalbfinals:

Großer Pokalspieltag – Drei Mannschaften stehen im Finale des Bezirkspokals!

Am kommenden Samstag kommt es in Donzdorf zum großen Pokalfinaltag. In vier Altersklassen werden die Bezirkspokalsieger in Neckar-Fils ermittelt. Und in drei von diesen vier Finalspielen sind Mannschaften des FC Esslingen mit dabei. Und zwar bei den D-, C- und A- Junioren. Dies ist ein toller Erfolg für FC Esslingen und für den gesamten Esslinger Fußball. Kommen doch die meisten Spieler, die an diesem Tag in Donzdorf die grün/roten Esslinger Farben vertreten aus Esslingen und den Esslinger Fußballvereinen. Deswegen gilt der Dank für diese erfolgreiche Arbeit nicht nur den Trainern und Betreuern des FC Esslingen, sondern genauso auch den Verantwortlichen der anderen neun Esslinger Fußballvereine. Haben sie doch erst diesen einmaligen Modellverein vor viereinhalb Jahren gegründet und damit entscheidend zu dieser Erfolgsgeschichte FC Esslingen beigetragen. Die D- Junioren des FC Esslingen haben in diesem Pokalwettbewerb bereits Geschichte geschrieben. Der Pokalsieger in den vergangenen drei Jahren hieß 3x FC Esslingen. Den Esslinger Jungs bietet sich somit die Chance, am Samstag das Quadrupel zu gewinnen. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr gegen den 1. FC Eislingen. Im Anschluss spielen dann die C- Junioren aus der alten Reichsstadt gegen den SC Geislingen. Und nach dem Finale der B- Junioren beenden die A- Junioren um 16.00 Uhr den Finalspieltag mit dem alten Klassiker vergangener 1. Amateurligazeiten FC Esslingen gegen den 1. Göppinger SV. Der 7. Mai verspricht also ein spannender Pokalfinaltag zu werden, bei dem drei Mannschaften des FC Esslingen ein weiteres erfolgreiches Kapitel im Esslinger (Junioren)Fußball schreiben können.

 


Der Verein: Gemeinsam Erfolge feiern.

Beim FC Esslingen spielen talentierte Kinder und Jugendliche aus Esslingen und Umgebung modernen Fußball. Der FC Esslingen ist der Verein, der allen fußballbegeisterten Mädchen eine Heimat bietet. Die Jungen-Mannschaften spielen in der Bezirksstaffel. Ein qualifizierter Trainerstab schult die Jungen und Mäd­chen entsprechend den Erkenntnissen der Trainingslehre und formt Mann­schaften mit einer einheitlichen und modernen Spielphilosophie. Dabei bleiben die jungen Fußballerinnen und Fußballer in ihrem vertrauten sozialen Umfeld und werden vom Verein in ihrem schulischen Fortkommen und ihrer Persönlichkeitsentwicklung unterstützt.

Der FC Esslingen wurde von den neun Esslinger Fußballvereinen gegründet. Diese Gründungsmitglieder tragen diesen Modellverein und führen ihre Talente dem FC Esslingen zu. Der FC Esslingen bindet die Vereine in die Strategieentwicklung und Trainingsplanung ein.

Unterstützt wird der FC Esslingen von namhaften Sponsoren und der Stadt Esslingen am Neckar.

Der FC Esslingen ist ein Verein in Esslingen, der sich zu 100 Prozent auf Fußball konzentriert und stadtteilübergreifend als Talentschmiede dient. Als Modellverein ist Erfolg für den FC Esslingen unabdingbare Voraussetzung für seine weitere Entwicklung.


WFV-Sparkassen-Junior-Cup

Erfolgreiche Mädchenteams in Neckarsulm

Die D- Juniorinnen und die C- Junioren in der wfv- Endrunde!

Spannung pur am letzten Sonntag bei der wfv- Hallenfußballmeisterschaft! Während die B- Junioren des FC Esslingen bereits in der wfv- Endrunde mit den letzten 24 Mannschaften standen und unglücklich nach den Gruppenspielen ausschieden, hatten weitere 5 Esslinger Mannschaften die Chance, ebenfalls die Endrunde am 28. Februar zu erreichen. In den jeweiligen 6er- Gruppen qualifizierten sich die beiden ersten Mannschaften für die Runde der letzten 8. Die E- Junioren des TSV Berkheim und die D- Junioren des FC Esslingen scheiterten denkbar knapp und belegten am Ende Platz 3 in ihren Gruppen. Die C- Juniorinnen des FC Esslingen kämpften und spielten ebenso bravourös und landeten schließlich auf dem 4. Platz. Am besten machten es die D- Juniorinnen des FC Esslingen. Die Mädels wurden überraschend 1. in ihrer Gruppe haben sich damit für die Endrunde qualifiziert, genauso wie die C- Junioren des FC Esslingen, die sich als 2. in ihrer Gruppe durchsetzten. Gratulation an alle 6 Mannschaften für das starke Abschneiden beim diesjährigen wfv- Hallenfußball. Und für zwei Mannschaften des FC Esslingen ist der Weg noch nicht zu Ende. Sie haben historisches erreicht. Sie spielen am kommenden Sonntag mit den besten Mannschaften in Württemberg um den Titel des wfv- Junior-Cup- Siegers 2016. Die D- Juniorinnen in Eningen/Achalm und die C- Junioren in Munderkingen auf der Alb. Dass zwei Mannschaften die wfv- Endrunde erreicht haben, ist ein großartiger Erfolg für den Esslinger Mädchen- und Jungenfußball und ein Beleg dafür, dass die Stadt und der Esslinger Fußball mit der Idee des FC Esslingen goldrichtig liegt. Der FCE fördert alle Mädchen und konzentriert talentierte Jungs erst in seiner vierten Saison und es ist auch das Verdienst von allen 9 Esslinger Fußballvereinen, dass die Arbeit in dem von ihnen gegründeten 10. Esslinger Fußballverein bereits in seiner vierten Saison Früchte trägt - und eine württembergische Meisterschaft am nächsten Sonntag wäre das Sahnehäubchen!


RESPEKT-Gemeinsam gegen Rassismus und Ausgrenzung

Respekt - Gemeinsam gegen Rassismus und Ausgrenzung

In einer gemeinsam Aktion setzten die beiden Vereine TSV RSK Esslingen und FC Esslingen ein Zeichen für Toleranz. Auf Initiative der U19-Junioren organisierte das Betreuerteam der SGM FC/RSK Esslingen mit Unterstützung von örtlichen Sponsoren am Sulzgrieser A-Jugend-Hallenturnier eine Aktion gegen Rassismus. Alle Betreuer und Helfer traten mit Respekt-T-Shirts auf. Folgendes Statement (von den Spielern der SGM erarbeitet) wurde den ganzen Tag in der Sporthalle Sulzgries vorgelesen und gelebt:

Die U19-Mannschaft in der Spielgemeinschaft FC Esslingen und TSV RSK Esslingen zeigt Flagge. Sie steht für Toleranz und ein gemeinsames Miteinander. Ausländerfeindlichkeit und Rassismus haben bei uns keinen Platz. Wir distanzieren uns von Fremdenfeindlichkeit und Ausländerhass. Toleranz und Respekt gehören genauso zu uns wie unserer ausländischen Mitbürger. Gemeinsam sind wir Esslingen.

Anlässlich der Berichterstattung in der Esslinger Zeitung wurden die SGM FC/RSK Esslingen zu der Eröffnung der Ausstellung "Vorbilder - Sport und Politik gemeinsam gegen Rechtsextremismus" in das "Haus der Wirtschaft"

eingeladen. Prominente Unterstützung durch Ministerin Bilkay Öney, "Zweischneidig" Rapper Martin Rietsch und Ex-Box-Profi Luan Krasiqi lobten das Engagement der Esslinger U19/U17. Interessante Gespräche auf einer Podiumsdiskussion sowie die musikalische Einlage des "Zweischneidig" Rapper prägten einen geselligen Abend der SGM und der U17 des FC Esslingen.



Drei erfolgreiche Jahre beim FC Esslingen

Der FC Esslingen zieht Bilanz:

Auch die dritte Saison konnte der FC Esslingen erfolgreich gestalten. Dabei ragt die Qualifikation der U13-Junioren für die Verbandsstaffel und den Spielen gegen die Mannschaften des VFB Stuttgart und den Stuttgarters Kickers heraus. Das Team belohnte sich zudem mit dem Sieg im Bezirkspokals im Endspiel gegen den SC Geislingen.

Mit einer starken Rückrunde sicherten sich die U15, U17 und die U19-Junioren vorzeitig den Klassenerhalt. Die U14-Junioren sicherten sich den Meistertitel in der Kreisstaffel 1.

Im Mädchenfußball sicherten sich die U19-Juniorinnen zum Abschluss ihrer Zeit beim FC Esslingen den Meistertitel in der überregionalen Bezirksstaffel. Seit dem Frühjahr 2015 sind wir auch wieder mit den U11-Juniorinnen im Spielbetrieb und konnten eine lernbegeisterte Truppe aufbauen.

Gemeinsam für den starken Jugendfußball in Esslingen!

FC Esslingen e.V.Katharinenstraße 21D-73728 Esslingen
Tel. 0711 35 20 02Fax 07 11 35 45 31info@fc-esslingen.de