ES-Sportpark


Auf 65.000 m² kann im Sportpark Weil nicht nur Sport getrieben werden: Der öffentliche Bürgerpark lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen oder zu spielen. Oder nutzen Sie eines der vielen Gesundheitssport- oder Kursangebote.

Mit einem symbolischen Spatenstich startete im Januar 2020 das Großprojekt „Umgestaltung des Eberbard-Bauer-Stadions zum Sportpark Weil“. Nach nur 1,5 Jahren Bauzeit übergibt die Stadt Esslingen am 27.07.2021 den beiden Betreibervereinen SV 1845 Esslingen und FC Esslingen das Gelände und gibt es frei für den Esslinger Sport und die Esslinger Bürger*innen. Sport und Soziales liegen dicht beieinander und hier in Esslingen ist das für ALLE sichtbar und spürbar.

Für die Sporthalle Weil (1) und den Bürgerpark (2) und trägt auch weiterhin die Stadt Esslingen die Verantwortung. Die Freilufthallen (3) sind im Eigentum der Stadt und werden von der Betreibergesellschaft 1845 Esslingen und FC Esslingen betrieben (Kooperation mit MC Arena). Ebenso von den beiden Vereinen betrieben wird das Stadion (4), der Kunstrasenplatz (5) und die beiden großen Trainingsflächen (6).

Anfragen zur externen Anmietung der Flächen bitte an Vermietung@es-sportpark.de

Die bereits bisher von der SV 1845 Esslingen betriebenen Sportflächen für Beachvolleyball (7), Tennis (8) und Kegeln (9) sowie die Kleinturnhalle (10) und das Vereinslokal (11) bleiben auch weiterhin in ihrer Verantwortung.

Weitere Informationen zu den Flächen, zu den Sozial- und Gruppenräumen, zur Anreise und den Parkmöglichkeiten finden Sie unter: Sportpark Weil

ES-Sportpark